Citroën C4 Cactus | Passionnément Citroën

Citroën C4 Cactus

Der Citroën C4 Cactus ist der Nachkomme eines Citroën-Konzeptautos, das seine Ära kennzeichnete: Der 2007 in Frankfurt vorgestellte C-Cactus. Als neues Konzept des Automobils gesucht, befürwortete der C-Cactus Leichtigkeit, um weniger zu verbrauchen.

Es ist diese Philosophie, die das Design des C4 Cactus bestimmt hat, da er im Durchschnitt 80 Kilo leichter ist als seine Konkurrenten.

Der C4 Cactus wurde 2013 als Konzept vorgestellt, bevor er 2014 auf den Markt gebracht wurde. Der C4 Cactus ist ein Konzentrat von Innovationen:

- In die Türen integrierte Airbumps schützen das Auto vor alltäglichen Stößen

- Ein in die Decke integrierter Beifahrerairbag, der das Armaturenbrett freigibt und weniger massiv macht

- Wischerblätter, die die Scheibenwaschrohre der Windschutzscheibe integrieren, wodurch die Flüssigkeit besser verteilt und somit das Gewicht der Scheibenwaschanlage verringert wird.

Der Citroën C4 Cactus ist der Nachkomme eines Citroën-Konzeptautos, das seine Ära kennzeichnete: Der 2007 in Frankfurt vorgestellte C-Cactus. Als neues Konzept des Automobils gesucht, befürwortete der C-Cactus Leichtigkeit, um weniger zu verbrauchen.

Es ist diese Philosophie, die das Design des C4 Cactus bestimmt hat, da er im Durchschnitt 80 Kilo leichter ist als seine Konkurrenten.

Der C4 Cactus wurde 2013 als Konzept vorgestellt, bevor er 2014 auf den Markt gebracht wurde. Der C4 Cactus ist ein Konzentrat von Innovationen:

- In die Türen integrierte Airbumps schützen das Auto vor alltäglichen Stößen

- Ein in die Decke integrierter Beifahrerairbag, der das Armaturenbrett freigibt und weniger massiv macht

- Wischerblätter, die die Scheibenwaschrohre der Windschutzscheibe integrieren, wodurch die Flüssigkeit besser verteilt und somit das Gewicht der Scheibenwaschanlage verringert wird.

Der C4 Cactus, der als Crossover im Mid-SUV-Mid-Limousinen-Stil gesucht wurde, verkaufte sich nicht wie erwartet und litt insbesondere an zwei Hauptmängeln:

- Ein fester Rücksitz

- Verriegelung der Heckscheiben

Der C4 Cactus wurde im Oktober 2017 stark überarbeitet und erweicht, um den C4 zu ersetzen und mit kompakten Limousinen in Europa (308, Golf, Mégane) zu konkurrieren. Der neue C4 Cactus wird im März 2018 veröffentlicht.

Der C4 Cactus integriert den Citroën Advanced Comfort-Ansatz und enthält zwei Innovationen:

- Fahrwerke mit progressiven Hydraulikstopps bei Europapremiere. Auf diese Weise bietet der Citroën C4 Cactus erstklassigen Komfort mit einem sogenannten "Flying Carpet" -Effekt

- Sitze mit zwei Schäumen unterschiedlicher Dichte. Weicher Schaum für Komfort gegenüber festem Schaum zur Unterstützung. Der Citroën C4 Cactus ist das erste Auto der Welt, das mit diesem Sitztyp ausgestattet ist.

Passionnément Citroën - 2020 

Contact : passionnementcitroen1@gmail.com 

Clause de non-responsabilité de traduction

logo-passionDS.jpg
  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon